Therapieablauf

 

Als mobile Physiotherapeutin komme ich zu Ihnen nach Hause, wo sich Ihr Hund in seiner vertrauten Umgebung befindet und entspannt ist.

 

Beim ersten Termin erfolgt nach einem ausführlichen Aufnahmegespräch eine sorgfältige physiotherapeutische Befundaufnahme (70-90 Minuten) unter Einbeziehung einer ggf. bereits vorgenommenen tierärztlichen Diagnostik.



Aus dem Befund ergeben sich das angestrebte Behandlungsziel sowie die individuell auf Ihr Tier abgestimmten Behandlungsmaßnahmen.

 

Folgebehandlungen dauern in der Regel ca. 50 Minuten. Anzahl und Häufigkeit richten sich nach dem Beschwerdebild Ihres Tieres. Oft kann auch Ihre aktive Mitarbeit zu einer schnelleren Genesung Ihres Vierbeiners beitragen.